Willkommen auf der Hartmühle

Ihre Reha-Station für Pferde in den Hassbergen

Unsere Leistungen für Ihren vierbeinigen Patienten

Therapiert werden Pferde, die nach Krankheiten, Verletzungen und/oder Operationen wieder an eine reiterliche Nutzung herangeführt, sowie nach einer längeren Ruhepause wieder aufgebaut oder nach einer hohen Belastungsphase regeneriert werden sollen. Sämtliche Reha-Maßnahmen werden in Zusammenarbeit mit und nach Weisung der überweisenden Kliniken, Tierärzte und Trainer durchgeführt. Auf Wunsch pflegen wir Pferde, deren allgemeine Wellness gesteigert oder bei urlaubsbedingter Abwesenheit erhalten werden soll.

Bei Erkrankungen des Bewegungs-
apparates

Unsere Bewegungstherapie umfasst ein kontrolliertes und auf das jeweilige Krankheitsbild beziehungsweise Trainigsziel abgestimmtes Bewegungsprogramm. Wir sind spezialisiert auf Trainigsmethoden wie Dual-Aktivierung und Equikinetic.

Bei Erkrankungen
der Atemwege und
der Lunge

Unsere Lungentherapie umfasst ein Inhalationsprogramm mit oder ohne körperliche Belastung sowie im Bedarfsfall eine Allergiebehandlung.

Bei sonstigem zeitlich limitierten
Pflegebedarf

Beispielsweise finden auch Pferde mit besonderen Anforderungen an die Fütterung Hilfe. Ob ein übergewichtiges Pferd abspecken oder ein abgemagertes Pferd zulegen muss - individuell zusammengestellte Ernährungsprogramme schaffen Abhilfe.

Für die Bewegung

Führanlage, zur kontrollierten Bewegung der Rekonvaleszenten bzw. zum ergänzenden Training beim muskulären/konditionellen Aufbau

Führanlage

Für Atmung und Lunge

Ultraschall Vernebler für alle Lungen- und Atemwegsbehandlungen, auch zur hochfeinen Vernebelung von Medikamenten, so dass die Alveolen erreicht werden (weniger Medikamenteneinsatz und Schonung des Organismus)

Für das Wohlbefinden

Zum Beispiel durch Magnetfeldtherapie, welche das Erdmagnetfeld simuliert. Dies dient zur Regeneration und Leistungssteigerung und insbesondere auch zur Heilung.

Fallbeispiele

Von einer renommierten Universitätsklinik erhielt dieser Isländer die Diagnosen "Chronische Hufgelenkentzündung" und "nicht mehr im Sport einsetzbar".

Durch unsere konsequente Pflege und Aufbautraining qualifizierte sich das Pferd 2012 für die LK3 gleich beim ersten Start.

Isländer
Alter 10 Jahre...

Ein Sportpferd, welches in allen Gängen hohe Wertnoten erhielt, jedoch aufgrund extremer Nervosität im Schritt nur Noten zwischen 0-3,5 erzielte.

Nach 6-wöchigem Training konnten auf dem ersten Test-Turnier im Schritt Wertnoten bis 5,6 erreicht werden.

Aegidienberger
Alter 16 Jahre...

Schwere Sehnenverletzung am rechten Vorderbein. Nach 6 Monaten erfolgloser Behandlung kam das Pferd auf die Hartmühle. Durch eine Kombination von Magnetfeldtherapie und kontrolliertem Bewegungsprogramm waren nach nur 5 Wochen die Einblutungen verschwunden und das Gewebe deutlich regeneriert.

Rheinisches Warmblut
19 Jahre...

Unser Team

In unserer Reha Station stehen Spezialisten aus den Gebieten klassische Veterinärmedizin, Homöopathie, Osteopathie, Hufbeschlag und Huforthopädie sowie Training (Gangpferde und Dressur).
Geleitet wird die Reha-Station von Kerstin Reißmann.

Kerstin Reißmann



FN Pferdewart, Dual-Aktivierung

Inke Mommsen



Tierphysiotherapeutin, Trainer C

Dr. Wolfgang Zink

Veterinär, Homöopathie

Dr. Armin Kirchdorfer

Fachtierarzt für Pferde

Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Fragen und wollen Sie ganz einfach mit uns in Kontakt treten? - senden Sie doch eine Nachricht!
Die Reha Station Hartmühle meldet sich umgehend bei Ihnen.

Ihre Nachricht

Die Reha Station Hartmühle

... liegt am Rande des Naturparks Hassberge, umgeben von Wäldern und Wiesen, mit einem ausgezeichneten heilungsfördernden Klima.
Durch den Fokus auf die rehabilitierenden Maßnahmen und ohne störende Einflüsse finden die vierbeinigen Patienten ein Umfeld, welches sie schnell wieder zu alter Form finden lässt.

Kontakt

Reha Station Hartmühle, Kerstin Reissmann, Hartmühle 2, 97519 Mechenried, Deutschland
+49 9526 950 223
   +49 173 2368207
kerstin.reissmann at hartmuehle de